Krankengymnastik

Aktives Handeln gegen Schmerzen.

Verkürzte Muskelgruppen und Ungleichgewichte in der Muskulatur (muskuläre Dysbalancen), die Schmerz verurachen, können nur durch gezielte Kräftigung behoben werden.

Über das Bewegungssystem erreicht der ganzheitliche Ansatz der Krankengymnastik auch Heilwirkungen bei inneren Erkrankungen (z.B. Kreislauf, Atmung).